I Casali dell’Osteria

10153076_10152185590579888_6905442925743936764_n

“…Pienza distesa su dolce collina, gli fanno i cipressi corona, armigeri di una regina dalla struggente beltà. Un dì volle il fato benigno un misero borgo cambiare in impareggiabile scrigno che più prezioso non c’è. Di la dalla valle gigante l’Amiata si staglia nel cielo da secoli come un amante, veglia fedele su te! ”

Ein altes Lied über die Geschichte der Stadt Pienza, die sich vom einst bescheidenen Dorf inmitten des Tales zu einem wahren Kleinod entwickelt hat, immer unter dem Schutz des Wächters Monte Amiata.

Die Casali dell’Osteria befinden sich im Herzen des Orcia-Tales. Von hier aus genießt man den Blick auf das Vetta Amiata, Radicofani, Monticchiello, Rocca D’Orcia… und direkt vor der Haustür das Schloss Spedaletto, das im XII. Jahrhundert errichtet wurde und als Herberge für Pilger und Wanderer diente.

Der Agriturismus wird von den Eigentümern des landwirtschaftlichen Betriebes geführt, die nur wenige Meter von den Unterkünften entfernt wohnen und somit all Ihren Bedürfnissen zur Verfügung stehen.

Überdachter Parkplatz/ Kochkurse / Unterricht in Keramik

In der sienesischen Landschaft finden sich viele „vergessene Orte“, wo die Natur zum Patron wird; mit tausend Farben und einer Vielfalt an Tierarten, die dort leicht anzutreffen ist.

Die Häuser sind in toskanischem Stil renoviert und sehr geschmackvoll eingerichtet.

Tauchen Sie ein in eine Oase von Frieden und Ruhe, im Park des Val d’Orcia.